Elisabeth Koval

Die harmoniebedürftige Geigenkoryphäe!

Ein "bewegter Haufen" [1], wie wir uns zurecht bezeichnen dürfen, lechzt geradezu nach einem Ruhepol. Wenn dieser inmitten des Haufens auch noch virtuos Geige spielt, grandios singt und phänomenal komponiert, dann passt die Beschreibung auf Elisabeth. Nachdem wir alle ein mittelloses Musikanten-Dasein pflegen, haben wir wenigstens mit ihr einen gefühlten "Lotto-Sechser" in unseren Reihen.


[1]: Hochdeutsch-Übersetzung: Sauhaufen

Und weiters ...

... ist sie bei den Crossfiedlern und der Kobenzer Streich zu hören.

Der direkte Draht zur Steirischen Streich:

Barbara Hofer

Tel. 0650/350 71 67
kontakt@steirische-streich.at

Die nächsten Termine:

8.2. 2018

Opernball Wien

 

12.2. 2018

Pfarrball St. Veit

 

6.3. 2018

 

Zeta Symposium

geschlossene Veranstaltung

 

10.3. 2018

 

Heimatabend Vasoldsberg

19 Uhr

 

18.5. 2018

 

Mintraching

150 jähriges Gründungsfest

mit Traudi Siferlinger

20 Uhr

 

16.6.2018

Weinkulinarium

Buschenschank Adam / Leutschach

15 bis 22 Uhr

 

7.9. 2018

Konzert Randegg

21 Uhr 30

 

13.10.2018

 

Amselsingen Bischofshofen

 

9. - 11..11.2018

Innviertler G`stanzlsingen